Sie sind hier:

Über Wahlen, Beiräte und Stadtteilpolitik

Aufdem Bild sieht man die SchülerInnen bei der Beiratsveranstaltung, jpg, 57.5 KB
SchülerInnen bei der Beiratsveranstaltung

Seit 2007 haben Jugendliche ab 16 Jahren die Möglichkeit, an den bremischen Beiratswahlen teilzunehmen. Sie können sich zwar selbst noch nicht in den Beirat wählen lassen, aber sie können mit ihrer Stimme die Zusammensetzung der Beiräte in ihren Stadtteilen mitbestimmen.

Mitmischen, mitbestimmen – aber wie funktioniert das wirklich? Was ist ein Beirat und welche Aufgaben hat er? Welche Parteien agieren vor Ort? Das sind alles Fragen, die der Beirat Gröpelingen anlässlich einer Informationsveranstaltung "über Wahlen, Beiräte und Stadtteilpolitik" anschaulich machen wollen. In einer Art Messe werden sich die im Beirat Gröpelingen vertretenen Parteien noch vor den diesjährigen Wahlen vorstellen und der Beirat Gröpelingen wird seinen Aufgabenbereich anhand von einigen aktuellen Beispielen anschaulich machen.

Ort und Termin werden rechtzeitig bekannt gegeben. [COUNTER VERSTECKT]